Können fremde Links meinem Ranking schaden?

No Comments

Die Antwort ist einfach – „Inbound Link“ kann nicht schaden. Mit dem Begriff ‚Inbound Link‘ wird der Link bezeichnet, welcher von einer anderen Webseite auf die eigene Seite verweist. Inbound Links gelten als einer der wichtigsten Faktoren für ein gutes Ranking in Suchmaschinen. Ein solches Szenario liegt außerhalb Ihrer Kontrolle. Aus diesem Grund kann Google Ihre Website für jede eingehende Verknüpfung nicht bestrafen.

Auf der anderen Seite können Sie für illegale externe Verknüpfung bestraft werden. Es wird dringend empfohlen, dass Sie nicht auf eine Website oder eine Gruppe von Websites verknüpfen, die an schattigen oder unethischen Suchpraktiken beteiligt sein könnten. Vermeiden Sie diese Situation um jeden Preis und stellen Sie sicher, dass alle externen Links auf vertrauenswürdige und zuverlässige Quellen hinweisen.

Nachdem ich in der Internet-Industrie für einen großen Teil meines Arbeitslebens beteiligt gewesen bin, habe ich viel Zeit damit verbracht, das Internet zu erforschen und zu durchsuchen und Webseiten zu lesen, hauptsächlich für Kundenentwurfsforschung, aber auch für gelegentlichen persönlichen Gebrauch. Die eine Sache, die ich am meisten enttäuschen finde, ist der offensichtliche Mangel an Gedanken in die Website-Erstellung dem Zweck, der wiederum schafft eine verpasste Gelegenheit für viele E-Unternehmen erfolgreich zu werden.

Woran Sie sich erinnern müssen ist, dass Ihre Website eine direkte Reflexion von Ihnen und Ihrem Unternehmen ist. Das Aussehen Ihrer Website ist der wichtigste Faktor bei der Bestimmung Ihrer potenziellen Erfolgsquote. Kurz gesagt, wenn Ihre Website nicht professionell oder angenehm für die Augen auf den ersten Blick aussieht, wird die Mehrheit der Menschen davon ausgehen, dass Ihre Produkte und / oder Dienstleistungen von ähnlich schlechten Standard sein wird. Sie könnten am Ende eine großartig aussehende und sehr ästhetische Website haben, die trotzdem unzuverlässig- und manchmal zu lange dauern kann, um zu laden. Es gibt nichts Schlimmeres für einen Kunden als zu versuchen, eine langsam ladende Website zu besuchen, und die meisten schließen den Browser in völliger Frustration. Dies könnte Sie letzendlich Ihr Geschäft kosten.

Die andere wichtige Überlegung (wenn nicht die wichtigste) bei der Gestaltung einer Website ist Ihr Inhalt. Nicht nur Links, Leidenschaft, Relativität und Verständnis für den Kunden. Wenn jemand auf der Suche nach etwas Besonderem und Ihre Website besucht, dann besuchen sie aus einem Grund Ihre. Ihre Website hat etwas, die Kunden wollen, ob dies Ihr Produkt, Service und / oder Informationen sind. Wenn sie nicht in der Lage sind zu bekommen, was sie suchen, gehen sie auf die nächste Seite. Um in der Lage zu sein, Ihre Besucher zu behalten, müssen Sie ihnen einen Grund dazu geben. Die Bereitstellung von qualitativ hochwertigen Inhalten wird dieses Ziel erreichen.

Es gab unzählige andere Listen und Artikel über das Thema der Website, die Fehler entwerfen, aber ich habe meine eigene Liste aus der Perspektive eines Designers von einigen Fallstricken zusammengestellt, um zu sehen, ob man eine Website entwirft oder eine Vorlage kauft. Denken Sie daran, dass die einfachen, klaren, informativen und gut gestalteten Seiten die erfolgreichsten sind. Wenn Sie ein aktuelles E-Business sind und Ihre Verkäufe nicht das sind, was Sie gehofft haben, betrachten Sie das von oben und nehmen Sie sich etwas Zeit, um offen und ehrlich auf Ihrer Website zu schauen. Geld für die Verbesserung Ihrer Website ist eine viel bessere Investition als Geld wegzuwerfen für den Versuch zu werben und eine Website zu vermarkten die einfach nicht gut genug ist, um Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistungen zu verkaufen.

Wenn Sie auf der Suche nach einer Vorlage oder einer benutzerdefinierten Website sind, sein sie bereit Ihre gewählten Designer oder Anbieter Fragen zu stellen, um sicherzustellen, dass Ihr hart verdientes Geld nicht zu verschwenden für ein minderwertiges Design, damit sparen Sie auf lange Sicht Geld. Je früher Ihre Website läuft und läuft, desto schneller werden Sie in der Lage sein, die Belohnungen eines erfolgreichen E-Business zu ernten.

Ein Hauptfehler, den Newbies machen, ist ihre Website-Namen in den Anchor Text zu setzen. Es sei denn, Ihre Website enthält Keywords. Denken Sie daran, dass Google eine sehr große Bedeutung für diese Anchor-Texte ist und sie sollten immer Ihre Keywords verwenden.

Der zweite Fehler versucht, jedes einzelne Keyword in deinen Ankertext zu stellen. Es gibt zwei Fehler mit dieser Technik. 1.) Google weist jedem Wort in Ankertext Gewicht zu, wenn es also viele Füllwörter gibt (die in langen Sätzen üblich sind), werden sie deine Zielwörter „verdünnen“.

Nach zwei Umfragen, die von Forrester Research und Gartner Group durchgeführt wurden, verlieren E-Commerce-Sites 1.1 bis 1,3 Milliarden € Umsatz pro Jahr aufgrund der Kunden. Wenn eine Seite zu lange dauert, um zu laden, wird Ihr potentieller Kunde nicht warten. Letztendlich kostet das Ihr Geschäft.

Vergewissern Sie sich, dass Sie passende META-Tags in das HTML jeder Seite Ihrer Website einfügen. META-Tags sind HTML-Codes, die es den Suchmaschinen ermöglichen, festzustellen, welche Keywords für eine bestimmte Website relevant sind. Über 80 Prozent aller Website-Traffics stammt aus den acht großen Suchmaschinen. Es wäre eine gute Idee, um sicherzustellen, dass Sie Ihre Hausaufgaben gemacht haben und verstehen, wie Sie Ihre Webseiten vor der Gestaltung Ihrer Website optimieren können. Dies wird Ihnen eine Menge Kopfschmerzen auf lange Sicht sparen. Für weitere Informationen über META-Tags lesen Sie das Tutorial mit dem Titel „Building Your Site“.

Seien Sie vorsichtig bei der Auswahl Ihrer Hintergrund- und Textfarben. Besetzte Hintergründe machen Text schwer zu lesen und ziehen die Aufmerksamkeit weg vom Text. Immer mit Ihrem Hintergrundthema auf jeder Seite Ihrer Website konsistent sein. Ihre Website sollte gut organisiert und gleichmäßig sein. Denken Sie daran, Farben beeinflussen Ihre Stimmung und haben einen Einfluss auf Ihre Besucher als auch. Helle Farben wie Gelb und Orange, lassen fröhlicher oder glücklicher werden, während Farben wie Blau und Lila eine beruhigende Wirkung haben. Dunkle Farben wie Braun und Schwarz haben eine depressive Wirkung. Eine gute Faustregel wäre, Farben zu verwenden, die auf der Art der Wirkung basieren, die du zu erreichen suchst.

Ihre Hauptseite sollte speziell Ihre Besucher genau wissen lassen, was Sie anbieten. Wie oft haben Sie eine Seite besucht und nie genau herausgefunden, was sie verkauften? Sie werden auf die nächste Seite gehen und wohl nie wiederkommen. Sie besuchen Ihre Website für einen bestimmten Zweck. Sie wollen etwas, das Ihre Website bietet. Ob Information, Produkt oder Dienstleistung.

Gestalten Sie Ihre Website leicht zu verstehen. Platzieren Sie Ihre Navigationslinks oben, unten, links oder rechts auf der Seite. Verwenden Sie Tabellen, um Ihre Links ordnungsgemäß auszurichten. Wenn Sie planen, mit grafischen Schaltflächen zu navigieren, denken Sie daran, dass mit jeder Grafik, die Sie auf Ihre Seite hinzufügen, es länger dauern wird, bis Ihre Seite geladen ist. Wenn du nur eine Handvoll Navigationslinks hast, benutzt man grafische Schaltflächen. Wenn Sie über sechs Links haben, wäre es klug, einfach Textlinks zu verwenden, um Ihre Ladezeit zu halten.

Wenn Sie Frames verwenden müssen, verwenden Sie sie sparsam. Wenn Frames nicht richtig verwenden, können Sie Ihre Website unprofessionell sehen. Vermeiden Sie es, dass Ihre Besucher von Seite zu Seite blättern müssen, um Ihre Inhalte zu sehen. Dies kann sehr irritierend sein und Ihre Besucher verlassen lassen. Wenn Sie Frames verwenden müssen, bieten Sie Ihren Besuchern eine Auswahl. Rahmenverse, keine Rahmen. Versuchen Sie, die Anzahl der Klicks zu halten, die Sie benötigen, um von Ihrer Hauptseite zu jeder anderen Seite auf Ihrer Website bis zu vier zu gelangen. Denken Sie daran, Ihre Besucher können Ihre Website von anderen Seiten als Ihre wichtigsten eingeben. Immer gute Navigationslinks auf jeder Seite setzen und platziere dein Firmenlogo auf jeder Seite.

Entwerfen Sie ein hochwertiges E-Book, die SieI hren Besuchern geben können. Es ist nicht so schwierig wie es klingt. Wenn Sie eine Webseite erstellen können, können Sie auch ein E-Book erstellen. Der Fokus Ihres E-Books sollte Ihre Website ergänzen. Schreiben Sie einfach über Ihre Leidenschaft. Wenn Ihre Leidenschaft verkaufen ist, dann können Sie einige Ihrer Kenntnisse und Erfahrung teilen, indem Sie Ihr e-Buch entwerfen, um einen kompletten Verkaufsausbildungsleitfaden zur Verfügung zu stellen. Wenn Ihre Leidenschaft ist ein zu Hause basierte Geschäft, könnten Sie ein E-Book über das starten eines eigenen homes-business schreiben.

Nachdem ich in der Internet-Industrie für einen großen Teil meines Arbeitslebens beteiligt gewesen bin, habe ich viel Zeit damit verbracht, das Internet zu erforschen und zu durchsuchen und Webseiten zu lesen, hauptsächlich für Kundenentwurfsforschung, aber auch für gelegentlichen persönlichen Gebrauch. Die eine Sache, die ich am meisten enttäuschen finde, ist der offensichtliche Mangel an Gedanken in die Website-Erstellung und es ist der Zweck, der wiederum schafft eine verpasste Gelegenheit für viele E-Unternehmen erfolgreich zu werden.

 

About us and this blog

We are a digital marketing company with a focus on helping our customers achieve great results across several key areas.

Request a free quote

We offer professional SEO services that help websites increase their organic search score drastically in order to compete for the highest rankings even when it comes to highly competitive keywords.

Subscribe to our newsletter!

Fields marked with an * are required

More from our blog

See all posts